1. Juli

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • 1943 : Die Volksschulen in Münster werden geschlossen. Etwa 3.000 Kinder werden in "Kinderlandverschickungs"-Lagern außerhalb der von Luftangriffen gefährdeten Stadt untergebracht.
  • 1976 : Zum Bau des Aegidiimarkts wird der erste Spatenstich getan. Das Abpumpen des Grundwassers in der 17 Meter tiefen Baugrube für eine Tiefgarage unter dem Markt senkt in der Folgezeit den Grundwasserspiegel in der Innenstadt und führt zu zahlreichen und gravierenden Gebäudeschäden.
  • 2005 : 50. 000 Katholiken nehmen am "Bistumstag" anlässlich des 1.200jährigen Bestehens des Bistums Münster teil.
  • 2006 : Bei der MTV Campus Invasion des Fernsehsenders MTV treten in Münster auf: Bela B. y Los Helmstedt (mit der Darstellerin der Alex aus den Wilsberg-Filmen Ina Paule Klink als Keyboarderin, Background- und Duettsängerin), Sportfreunde Stiller, Bloodhound Gang, Danko Jones und The Heartbreak Motel.
  • 2012 : Tatjana Pinto wird mit der deutschen 4x100-Meter-Staffel der Frauen (Leena Günther, Anne Cibis, Tatjana Pinto, Verena Sailer) Europameisterin bei den 21. Leichtathletik-Europameisterschaften in Helsinki.

Geboren

Gestorben

  • 1988 (in Mainz) : Hermann Volk, katholischer Priester und Theologe, 1946 bis 1962 Hochschullehrer der WWU, danach Bischof von Mainz und Kardinal (* 1903)