1976

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse des Jahres 1976

  • Durch einen Vertrag zwischen der Stadt Münster und dem Land Nordrhein-Westfalen werden die Rieselfelder zunächst für 20 Jahre unter Schutz gestellt.
  • 1. Juli : Zum Bau des Aegidiimarkts wird der erste Spatenstich getan. Das Abpumpen des Grundwassers in der 17 Meter tiefen Baugrube für eine Tiefgarage unter dem Markt senkt in der Folgezeit den Grundwasserspiegel in der Innenstadt und führt zu zahlreichen und gravierenden Gebäudeschäden.
  • im Juli : Reiner Klimke auf Mehmed gewinnt in Bromont (Québec) im Mannschaftswettbewerb der Dressurreiter der Olympischen Sommerspiele von Montréal die Goldmedaille und die Bronzemedaille in der Einzelwertung.

Geboren

  • 16. Oktober (in Münster) : Flix, eigentlich Felix Görmann, Comiczeichner, -autor und Cartoonist

Gestorben