1923: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (catsort)
K
 
Zeile 19: Zeile 19:
 
*[[23. April]] (in Görlitz) : [[Reinhart Koselleck]], Historiker ([[Historikerpreis der Stadt Münster]] [[2003]]), († [[2006]])
 
*[[23. April]] (in Görlitz) : [[Reinhart Koselleck]], Historiker ([[Historikerpreis der Stadt Münster]] [[2003]]), († [[2006]])
  
*[[5. Mai]] (in Friedrich-Wilhelms-Hütte, heute zu Troisdorf) : [[Konrad Repgen]], Historiker, der [[1998]] den Historikerpreis der Stadt Münster erhielt
+
*[[5. Mai]] (in Friedrich-Wilhelms-Hütte, heute zu Troisdorf) : [[Konrad Repgen]], Historiker, der [[1998]] den Historikerpreis der Stadt Münster erhielt. († [[2017]])
  
 
*[[20. Juni]] (in Overberge, heute zu Bergkamen) : [[Johannes Wessels (Jurist)|Johannes Wessels]], Jurist, Hochschullehrer für Strafrecht an der WWU († [[2005]])
 
*[[20. Juni]] (in Overberge, heute zu Bergkamen) : [[Johannes Wessels (Jurist)|Johannes Wessels]], Jurist, Hochschullehrer für Strafrecht an der WWU († [[2005]])

Aktuelle Version vom 7. April 2017, 16:44 Uhr

Ereignisse des Jahres 1923

Geboren

  • 5. Mai (in Friedrich-Wilhelms-Hütte, heute zu Troisdorf) : Konrad Repgen, Historiker, der 1998 den Historikerpreis der Stadt Münster erhielt. († 2017)

Gestorben