1999

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse des Jahres 1999

  • 3. März : Aus dem Trausaal des Standesamtes werden die Bilder der ersten "Internet-Trauung" ins WorldWideWeb gestellt. Susanne und Christoph sind die zwei Pioniere, die diesen neuen Service nutzen, der virtuelle Gäste aus allen Teilen der Welt an der Eheschließung teilnehmen lässt.
  • 11. August : Eine totale Sonnenfinsternis verdunkelt gegen 12:03 Uhr den Himmel. Der Mond verdeckt etwa 80 Prozent der über Münster sichtbaren Sonnenoberfläche.
  • 18. Oktober : Der Campussender Radio Q sendet zum ersten Mal auf der UKW-Frequenz 90,9 MHz.
  • 13. Dezember : Die Villa ten Hompel, zwischen 1940 und 1945 Sitz der Ordnungspolizei für den Wehrkreis VI, wird als Erinnerungs-, Lern- und Forschungsort für die Zeit des Nationalsozialismus eröffnet.

Geboren

Gestorben