1. März

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • 1809 : Im Gebäude der ehemaligen Dompropstei am Domplatz, das mit dem Tod des Dompropsts Engelbert von Wrede an den Staat gefallen ist, erföffnet die großherzoglich-bergische Post ihre Dienststelle. Später beherbergt das Gebäude auch die französische, die preußische und ab 1871 die Reichspostverwaltung.
  • 1978 : Rund anderthalb Jahre vor dessen Eröffnung wird die Tiefgarage unter dem Neubau des Aegidiimarkts mit 800 Stellplätzen für Pkws freigegeben.
  • 2009 : Prof. (emeritus) Dr. Erich Zenger (Alttestamentliche Exegese an der Universität Münster), wird in Hamburg die Buber-Rosenzweig-Medaille 2009 für seine „jahrzehntelangen Verdienste um die Förderung des christlich-jüdischen Dialogs“ verliehen.

Geboren

  • 1940 (in Osnabrück) : Lothar Schruff, Wirtschaftswissenschaftler, Hochschullehrer der WWU
  • 1954 (in Abensberg, Kreis Kelheim, Niederbayern) : Thomas Deufel, Mediziner, Hochschullehrer der WWU und Politiker (SPD)

Gestorben

  • 1997 (in Konstanz) : Hans Robert Jauß, Angehöriger der Waffen-SS und der SS, Literaturwissenschaftler und Romanist, 1959 bis 1961 Hochschullehrer der WWU (* 1921)