16. April

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • 1849 : An der Pariser Oper, dem Théâtre de l’Académie Royale de Musique, wird Giacomo Meyerbeers Oper Der Prophet uraufgeführt. Den Hintergrund der Opernhandlung liefert die Geschichte des Täuferreichs von Münster und des von den Täufern zum König gekrönten Jan van Leiden (Jean de Leyde).
  • 1877 : Dom Pedro II., Kaiser von Brasilien, unterbricht eine Durchreise mit der Eisenbahn in Münster, um sich mit einem alten Bekannten, dem Zauberkünstler Herr Alexander, zu treffen.
  • 1980 : Bundespräsident Karl Carstens ist Ehrengast bei der Feier zum 200. Jahrestag der Gründung der Universität Münster.

Geboren

Gestorben