1962: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(ergänzt: * 12. November)
(ergänzt: * 15. Februar)
Zeile 25: Zeile 25:
 
==Geboren==
 
==Geboren==
  
*[[3. Juli]]  (in Hamburg) : [[Peer Posipal]], Fußballspieler bei [[SC Preußen 06 e. V. Münster|Preußen Münster]] (1989 bis 1991)
+
[[15. Februar]] (in Münster) : [[Harald Kügler]], Fußballspieler bei [[Preußen Münster]] (1990 - 1991)
 +
 
 +
*[[3. Juli]]  (in Hamburg) : [[Peer Posipal]], Fußballspieler bei Preußen Münster (1989 bis 1991)
  
 
*[[9. Juli]] (in Coesfeld) : [[Uwe Tschiskale]], Fußballspieler bei Preußen Münster (bis 1985 und 1993 bis 1995)
 
*[[9. Juli]] (in Coesfeld) : [[Uwe Tschiskale]], Fußballspieler bei Preußen Münster (bis 1985 und 1993 bis 1995)
Zeile 31: Zeile 33:
 
*[[15. August]] (in Rheine) : [[Christoph Hegge]], [[Weihbischof]] des [[Bistum Münster|Bistums Münster]]
 
*[[15. August]] (in Rheine) : [[Christoph Hegge]], [[Weihbischof]] des [[Bistum Münster|Bistums Münster]]
  
*[[12. November]] : [[Georg Kreß]], Fußballtrainer bei Preußen Münster ( 2005 bis 2006)
+
*[[12. November]] : [[Georg Kreß]], Fußballtrainer bei Preußen Münster (2005 bis 2006)
  
 
==Gestorben==
 
==Gestorben==

Version vom 3. September 2012, 12:36 Uhr

Ereignisse des Jahres 1962

  • 28. Februar : Das "Kuratorium Unteilbares Deutschland" hat rund 12 000 Schüler und Studenten aus Westfalen zu einer Kundgebung in die Halle Münsterland fahren lassen. Hauptredner der Kundgebung ist Bundespräsident Heinrich Lübke.
  • 9. Juli : Papst Johannes XXIII. ernennt den Münsteraner Theologen und Hochschullehrer Joseph Höffner zum Bischof von Münster.

Geboren

15. Februar (in Münster) : Harald Kügler, Fußballspieler bei Preußen Münster (1990 - 1991)

  • 9. Juli (in Coesfeld) : Uwe Tschiskale, Fußballspieler bei Preußen Münster (bis 1985 und 1993 bis 1995)

Gestorben