29. April

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • 1961 : Außergewöhnlich viele Besucher und Käufer lassen den Verkehr in Münster zusammenbrechen. Die Polizei sperrt die Innenstadt innerhalb des Promenadenrings vollkommen für den Autoverkehr.
  • 1972 In Münster wird die erste Demonstration in der Geschichte der Bundesrepublik durchgeführt, die die Rechte der bis 1994 durch den § 175 StGB kriminalisierten Homosexuellen einfordert.
  • 1980 : Etwa 1 200 Demonstranten protestieren gegen den geplanten Abriss des besetzten Hauses Frauenstraße 24.

Geboren

Gestorben