York-Ring

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der York-Ring ist ein ca. 420 Meter langes Teilstück des Tangentenrings um Münster. Er liegt zwischen der Steinfurter Straße (Kreuzung mit dem Orléans-Ring) und der Grevener Straße (Kreuzung mit dem Friesenring).

Inhaltsverzeichnis

Bemerkenswert

Der York-Ring wurde am 24. März 1964 nach Münsters erster Partnerstadt York benannt.

Postleitzahlen

48159

Hausnummern

25 Hauptwache der Feuerwehr

Bushaltestelle

(H)  Bushaltestelle Orléans-Ring A    
(H)  Bushaltestelle Orléans-Ring B    

Weblinks