4. März

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

Geboren

  • 1886 (in Swinemünde, heute Świnoujście) : Leopold von Ubisch, deutsch-norwegischer Zoologe, Hochschullehrer der WWU, NS-Verfolgter († 1965)
  • 1886 (in Essen) : Karl Wilhelm Jötten, Bakteriologe, Hygieniker und Vertreter der nationalsozialistischen Rassenhygiene, Hochschullehrer der WWU († 1958)
  • 1895 (in Mühlhausen in Thüringen) : Erich Hofmann, Linguist und Baltist, 1937 bis 1940 Hochschullehrer der WWU († 1982)
  • 1965 (in Münster) : WestBam, bürgerlich Maximilian Lenz, DJ und Musiker

Gestorben