1931

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse des Jahres 1931

  • 1. August : In Münster gründet sich die örtliche Gruppe des NS-Ärztebunds, dem hier zunächst zwanzig Mitglieder angehören.

Geboren

  • (in Winkhausen, heute zu Schmallenberg, Sauerland) : Joseph Grobe, Chemiker, Hochschullehrer der WWU
  • 10. Januar (in Duisburg) : Helmut Arntzen, Germanist, Literaturwissenschaftler, Hochschullehrer der WWU und Schriftsteller
  • 3. August : (in Kirchen (Sieg), Kreis Altenkirchen) : Karl-Wilhelm Dahm, evangelischer Theologe, Soziologe und Hochschullehrer der WWU

Gestorben