21. März: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
(erg.: 2001)
K (typo)
 
(9 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Ereignisse==
 
==Ereignisse==
 +
 +
*[[1719]] : Das [[Domkapitel]] wählt den zwanzigjährigen bayrischen Prinzen [[Philipp Moritz von Bayern|Philipp Moritz]] zum [[Liste der Bischöfe|Fürstbischof]] von Münster. Dass der Prinz bereits neun Tage zuvor in Rom gestorben ist, ist zu diesem Zeitpunkt in Münster noch nicht bekannt.
  
 
*[[1970]] : Weihe der katholischen [[St. Michael]]-Kirche in [[Gievenbeck]] durch Bischof [[Heinrich Tenhumberg]]
 
*[[1970]] : Weihe der katholischen [[St. Michael]]-Kirche in [[Gievenbeck]] durch Bischof [[Heinrich Tenhumberg]]
  
 
*[[2001]] :  Der [[Allwetterzoo]] schließt aus Angst vor der grassierenden Maul- und Klauenseuche (MKS) für drei Wochen seine Tore.
 
*[[2001]] :  Der [[Allwetterzoo]] schließt aus Angst vor der grassierenden Maul- und Klauenseuche (MKS) für drei Wochen seine Tore.
 +
 +
*[[2012]] : Mit 53 gegen 23 Stimmen beschließt der [[Rat]], den [[Hindenburgplatz]] in ''Schlossplatz'' [[Diskussion um Straßennamen|umzubenennen]].
 +
 
==Geboren==
 
==Geboren==
 +
*[[1817]] (in Emmerich) : [[Adolph Tibus]], [[Domkapitular]] und Historiker († [[1894]])
 +
 +
*[[1852]] (in Schirwindt, Ostpreußen, heute: Kutuzovo / Кутузово) : [[Arthur Milchhoefer]], Klassischer Archäologe und Hochschullehrer der [[Akademische Lehranstalt|Akademie]] († [[1903]])
 +
 +
*[[1866]] (in Neuwied) : [[Carl Hosius]], klassischer Philologe und Hochschullehrer der Akademie und der [[WWU]] († [[1937]])
 +
 +
*[[1870]] (in Zwickau) : [[Heinrich Waentig]], Nationalökonom und Politiker, 1902 bis 1904 Hochschullehrer der WWU († [[1943]])
 +
 +
*[[1966]] (in Hamburg) : [[Sven Kalisch]], Jurist und ehemaliger islamischer Theologe, Hochschullehrer der WWU
  
 
==Gestorben==
 
==Gestorben==
 +
 +
*[[1934]] (in Hannover) : [[Ludwig Troske]], Ingenieur und als Professor für Eisenbahnmaschinen (* [[1856]])
 +
 +
*[[1962]] (in Münster) : [[Wilhelm Sauer]], Rechtswissenschaftler und Kriminologe, Hochschullehrer der WWU (* [[1879]])
  
 
[[kategorie:Tag (März)]]
 
[[kategorie:Tag (März)]]

Aktuelle Version vom 3. März 2017, 18:15 Uhr

Ereignisse

  • 1719 : Das Domkapitel wählt den zwanzigjährigen bayrischen Prinzen Philipp Moritz zum Fürstbischof von Münster. Dass der Prinz bereits neun Tage zuvor in Rom gestorben ist, ist zu diesem Zeitpunkt in Münster noch nicht bekannt.
  • 2001 : Der Allwetterzoo schließt aus Angst vor der grassierenden Maul- und Klauenseuche (MKS) für drei Wochen seine Tore.

Geboren

  • 1866 (in Neuwied) : Carl Hosius, klassischer Philologe und Hochschullehrer der Akademie und der WWU († 1937)
  • 1966 (in Hamburg) : Sven Kalisch, Jurist und ehemaliger islamischer Theologe, Hochschullehrer der WWU

Gestorben

  • 1962 (in Münster) : Wilhelm Sauer, Rechtswissenschaftler und Kriminologe, Hochschullehrer der WWU (* 1879)