Ochtrupweg

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ochtrupweg, in Gievenbeck, führt vom Gronauweg in südliche Richtung zur Nordhornstraße und ist 1956 entstanden.

Name

Er wurde benannt nach der Stadt Ochtrup, im nordwestlichen Münsterland im Grenzgebiet zu Niedersachsen und den Niederlanden.

In Gievenbeck gibt es ein Gebiet mit 21 Straßennamen aus dem Themenbereich "Westliches Münsterland". Es sind die Straßennamen: Ahausweg, Asbeckweg, Bentheimweg, Billerbeckweg, Borghorstweg, Coesfeldweg, Darfeldweg, Gescherweg, Gronauweg, Heekweg, Holtwickweg, Ochtrupweg, Nienborgweg, Nordhornstraße, Rorupweg, Stadtlohnweg, Südlohnweg, Schöppingenweg, Schüttorfweg und Vredenweg.

Postleitzahl

48161

Weblinks