Legdenweg

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Legdenweg im Wohngebiet Toppheide im nördlichen Gievenbeck geht vom Rüschhausweg gegenüber dem Südlohnweg nordostwäts ab und verläuft dann in einem Bogen Richtung Westen entlang der Nordseite der Grünzone, an der Südseite Stichstraßen bildend. An seinem Ostende geht er in den Gescherweg über.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkenswert

Er wurde 1994 nach LegdenWp.de, einem Ort im Westmünsterland benannt.

Postleitzahlen

48161

Hausnummern

  • 142 : Städtische Kindertageseinrichtung Legdenweg, am Westende der Straße in zweiter Reihe, bei der Grünzone der Toppheide

Bushaltestellen

Die nächste ist Bushaltestelle Südlohnweg.

Weblinks