26. September

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • 2014 : "Willkommen im Paradies" lautet der Slogan zum 750-Jahres-Jubiläums des Paulus-Doms, zu dem ca. 50000 Besucher anreisen und das bis zum 28. September gefeiert wird.

Geboren

  • 1712 : (in Saint-Hilaire-du-Chapouillet, heute: Saint-Chély-d'Apcher, Dép. Lozére) : Dominique de La Rochefoucauld, französischer Kardinal und Erzbischof von Rouen, der seit Juli 1794 als einer der Führer der katholischen Emigration in Münster lebte († 1800)
  • 1879 (in Wien) : Karl Gottfried Hugelmann, österreichisch-deutscher Jurist und Hochschullehrer der WWU, der den Nationalsozialismus rechtstheoretisch zu rechtfertigen suchte († 1959)
  • 1893 (in Härtlingen, Westerwaldkreis) : Joseph Pascher, katholischer Theologe, Hochschullehrer der WWU († 1979)

Gestorben

  • 1914 (bei Loivre, Département Marne) : Hermann Löns, "Heidedichter" und Journalist, der einige Jahre in Münster lebte (* 1866)