Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(neues Datum Wiki-Werkstatt)
(neuer Artikel des Monats)
Zeile 63: Zeile 63:
 
<div style="margin:0; margin-right:10px; border:3px solid #FF9966; padding:0em 1em 1em 1em; background-color:#ffffff;">
 
<div style="margin:0; margin-right:10px; border:3px solid #FF9966; padding:0em 1em 1em 1em; background-color:#ffffff;">
 
'''Artikel des Monats'''
 
'''Artikel des Monats'''
[[bild:Münster-Mammut.jpg|thumb|150px|right|Frontalansicht des Münster-Mammuts. Foto: Presseamt Münster.]]
 
Eigentlich hätte das '''Münster-Mammut''' auch schon im Juni zum Artikel des Monats gekürt werden können, weil das Skelett des Wollhaarmammuts im Juni 1910 entdeckt wurde. Aber bei einem Alter von etwa 18.000 Jahren kommt es auf einen Monat sicher nicht an! Und bei den hitzigen Temperaturen in diesen Tagen beschäftigt man sich wohl gerne mit dem Eiszeitalter im heutigen Sibirien. Momentan kann man das Skelett nicht an seinem angestammten Platz im Geomuseum der Universität Münster antreffen, aber hier können Sie alles Wissenwerte nachlesen - oder auch weiteres Wissen ergänzen!
 
  
*[[Münster-Mammut|ganzen Artikel anzeigen]]
+
Es ist Sommer und wer verbringt diese sonnigen Tage nicht am liebsten im Garten? In Münster als Universitätsstadt ist es auch nicht verwunderlich, dass auch dort im Grünen Wissenschaftliches geboten wird: die '''Freie Gartenakademie''' des Autoren und Künstlers Wilm Weppelmann. Diese Veranstaltungsreihe - der wir den Artikel des Monats August widmen - wird seit 2006 jährlich von Weppelmann konzipiert und organisiert. Während der Sommermonate Juni bis September öffnet er seinen normalen Gemüse- und Kräutergarten für Lesungen, Vorträge, Diskussionen, Präsentationen, kleine Ausstellungen und Konzerte. Eintritt frei!
 +
 
 +
*[[Freie Gartenakademie|ganzen Artikel anzeigen]]
 
*[[Artikel des Monats|frühere "Artikel des Monats"]]
 
*[[Artikel des Monats|frühere "Artikel des Monats"]]
  

Version vom 4. August 2009, 21:38 Uhr

Willkommen beim MünsterWiki!

Das MünsterWiki ist eine freie Enzyklopädie, die sich schwerpunktmäßig mit der Stadt Münster in Westfalen beschäftigt. Jeder kann mit seinem Wissen dazu beitragen und die Artikel direkt im Browser bearbeiten. Das MünsterWiki erfüllt die Kriterien einer Bürgercommunity. Seit November 2005 haben wir 3.784 Artikel verfasst. Gute Autorinnen und Autoren sind immer willkommen – die ersten Schritte sind ganz einfach!

Planung und Realisation des Projektes liegen in den Händen des Vereins Bürgernetz - büne e.V.

TackoPedia - das Masematte-Wörterbuch

Als Unterprojekt des MünsterWiki ist die TackoPedia (nicht nur) als Wörterbuch der Münsteraner Sondersprache Masematte in Arbeit.

Eingeschränkte Schreibrechte

Leider sahen wir uns wegen der Spam-Flut im MünsterWiki dazu gezwungen, die Schreibrechte zu beschränken. Schreiben und veröffentlichen können jetzt nur noch angemeldete Nutzer!


Artikel des Monats

Es ist Sommer und wer verbringt diese sonnigen Tage nicht am liebsten im Garten? In Münster als Universitätsstadt ist es auch nicht verwunderlich, dass auch dort im Grünen Wissenschaftliches geboten wird: die Freie Gartenakademie des Autoren und Künstlers Wilm Weppelmann. Diese Veranstaltungsreihe - der wir den Artikel des Monats August widmen - wird seit 2006 jährlich von Weppelmann konzipiert und organisiert. Während der Sommermonate Juni bis September öffnet er seinen normalen Gemüse- und Kräutergarten für Lesungen, Vorträge, Diskussionen, Präsentationen, kleine Ausstellungen und Konzerte. Eintritt frei!


Wiki-Werkstatt

Die nächste Wiki-Werkstatt findet statt am Mittwoch, 12. August 2009 ab 19.30 Uhr beim Verein Bürgernetz (Verspoel 7/8 - unten im Ladenlokal!). Eingeladen sind alle, die am MünsterWiki mitarbeiten möchten und dies nicht nur "einsam" am eigenen Rechner tun möchten.

Die große Schwester

Vielen bekannt sein wird die freie Enzyklopädie Wikipedia, die es mittlerweile in über 150 Sprachen gibt und deren deutsche Version, gestartet im März 2001, bis heute einen Umfang von über 900.000 Artikeln erreicht hat.

Mittlerweile gibt es eine große Zahl von Ablegern, die sich der "Wiki-Technik" bedienen - von der Kochrezeptesammlung bis zur Firmenorganisationsplattform oder, wie das MünsterWiki, als Spezialbereichs-Wiki zu bestimmten Themen, die in der Vielfalt der großen Wikipedia ein wenig untergehen würden.

Das Münster-Portal in der großen Schwester