Idenbrockplatz

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Idenbrockplatz in der Mitte von Kinderhaus liegt zwischen Kristiansandstraße, Westhoffstraße und Am Burloh. Der Kinderbach begrenzt ihn an der Ostseite. Hier befindet sich das Bürgerhaus Kinderhaus.

Es handelt sich um einen trapezförmigen Platz von etwa 180 bis 300 m Seitenlänge mit mehreren Plätzen, Wegen und Grünflächen mit Bäumen zwischen großen Wohn- und Geschäftsbauten sowie einer Kirche und einem Parkplatz im Südwesten. Das Bürgerhaus Kinderhaus ist ein großes Gebäude in der Mitte des Platzes.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkenswert

Institutionen

Das Bürgerhaus Kinderhaus im Zentrum des Idenbrockplatzes ist ein Begegnungszentrum für den Stadtteil, Träger ist die Stadt Münster. Es enthält unter Anderem:

  • die Agora des Bürgerhauses, Veranstaltungssaal mit Bühne und einem Yamaha-Flügel,
  • den Sitz der Bezirksverwaltung Nord,
  • das WUDDI, Zentrum für Kinder und Jugendliche,
  • die Bücherei Kinderhaus, eine Nebenstelle der Stadtbücherei Münster,
  • das Hallenbad Kinderhaus.

Ferner ist es Initiator zahlreicher Projekte wie "Kunst trifft Kohl".

Ein Wochenmarkt findet immer donnerstags auf dem Idenbrockplatz statt.

Im Westen des Platzes ist die Markus-Kirche zu finden.

Wichtige Ereignisse

Der Idenbrockplatz wurde 1982 ebenso wie der südwestlich verlaufende, ältere Idenbrockweg nach der ehemals hier bestehenden Siedlung Idenbrock benannt. Ein "Hof Ydenbrocke" existierte schon im 14. Jahrhundert.

Im Juni 2009 wurde das 25-jährige Bestehen des Zentrums Kinderhaus gefeiert.

Im Juni 2009 änderte der Rat der Stadt den Flächennutzungsplan und ermöglichte so Verlegung und Rückbau der Westhoffstraße und die Vergrößerung des Zentrums Kinderhaus. Um diese Entscheidung gibt es Kontroversen. → Weblink "Weg zur Kinderhauser Zentrums-Erweiterung ..."

Am 19. Dezember 2009 wurde an Südwestecke des Platzes die Skulptur "Miteinander" des in Kinderhaus lebenden Künstlers Werner-Jakob Korsmeier aufgestellt.

Postleitzahlen

48159

Hausnummern

Bushaltestellen

Weblinks