Landoisstraße

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Landoisstraße verläuft nördlich des Zentralfriedhofs, sie führt von dem nordwestlichen Angelpunkt der Nord-Süd-Achse der Robert-Koch-Straße nahe der Hüfferstraße zur Himmelreichallee gegenüber den Anlagen des alten Zoologischen Gartens.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkenswert

Sie wurde 1924 nach dem Begründer des Zoologischen Gartens, Professor Hermann Landois (*19. April 1835; †29. Januar 1905) benannt und führte zum damaligen Zoologischen Garten und zur Tuckesburg, dem Wohnsitz des „unwiesen Professors“.

Postleitzahlen

48149

Hausnummern

Bushaltestellen

Die nächste ist Bushaltestelle Hüfferstiftung.

Weblinks