Hunnebeckweg

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hunnebeckweg, in Nienberge, geht westlich von Nienberge vom Rüschhausweg nach Süden ab und durchläuft mit einigen Kurven das Waltruper Feld, dann weiter im Süden die Bauerschaft Schonebeck, kreuzt kurz vor Ende die Hülshoffstraße und trifft dann nach 50 m beim Hof Schulze-Wermeling den Schonebecker Weg an dessen westlichem Ende.

Name

Er ist nach dem nahen Bach Hunnebecke benannt, welchen er an seinem Südende kreuzt. Den Hunnebeckweg gibt es seit 1981.

Es gibt 21 Straßennamen in Münster, die auf benachbarte Bäche hinweisen. Es sind die Straßennamen: Am Emmerbach, Am Getterbach, Am Gievenbach, Am Graelbach, Am Hornbach, Am Juffernbach, Am Kleibach, Am Lohausbach, Am Lütkebach, Am Meckelbach, Am Sandbach, Am Sonneborn, Bönneweg, Edelbach, Flothbach, Hagelbachstiege, Honebachaue, Hunnebeckweg, Kreuzbach, Lammerbach und Wöstebach.

Postleitzahl

48161

Weblinks