Hollandtstraße

Aus MünsterWiki

Die Hollandtstraße im Südosten Gievenbecks verläuft vom Coesfeldweg in südöstlicher Richtung. Sie kreuzt Potstiege und Boverste Meer, berührt Unterste Meer und Möllmannsweg und endet an der Deipenfohr.

Name

Sie ist benannt nach den münsterischen Stadtsekretären Heinrich und Bernhard Hollandt aus der Zeit des westfälischen Friedenskongresses. Am 25. Oktober 1648 rief Bernhard Hollandt auf dem Prinzipalmarkt den Frieden aus.

Postleitzahlen

48161

Hausnummern

Bushaltestellen

Weblinks