Beginengasse

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Beginengasse im Hanse-Carré ist eine west-östliche Verbindung zwischen Ludgeristraße und Stubengasse. Eine Abzweigung führt zur Windthorststraße.

Inhaltsverzeichnis

Name und Geschichte

Eine lange Zeit war sie eine namenlose Sackgasse an der Ludgeristraße. Erst der Bau des Hanse-Carrés schuf ihre Verbindung zur Stubengasse. Auf Anregung der Verwaltung wurde der Durchgang im Dezember 2008 als Beginengasse benannt.

Das Beginenhaus Kloster Ringe lag ungefähr da, wo die alte Sackgasse hinführte.

Der Herzensstern-Boulevard

Am 12. September 2009 eröffnete das Deutsche Rote Kreuz West auf der Beginengasse den ersten soganeannten Walk of Fame für Blutspender in Münster. Auf dem Pflaster sind Sterne mit den Namen von Erstspendern angebracht. Blut spenden kann man gleich und hier in der DRK-City-Blutspende am Hanse-Carré, aber auch weiterhin in der Sperlichstraße.

Postleitzahlen

48143

Hausnummern

Bushaltestellen

Weblinks