Münster Zentrum Nord

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung
Dieser Artikel behandelt den Haltepunkt der Eisenbahn, der Artikel über den Stadtteil ist Zentrum Nord.


Der Haltepunkt Münster Zentrum Nord mit Mobilstation im Stadtteil Zentrum Nord liegt an den Bahnstrecken Münster - Gronau und Münster - Rheine (vor der Gabelung). Er ist verbunden mit der Stadtbus-Linie 17.

Inhaltsverzeichnis

Bahn

Zentrum Nord ist ein Haltepunkt für die Strecken

  • 395 Münster-Rheine (-Emden)
  • 407 Münster-Gronau-Enschede
  • 408 Münster-Coesfeld

Es existieren zwei Bahnsteige, die durch eine seitliche Unterführung miteinander verbunden sind: Gleis 1 im Westen, Gleis 4 im Osten.

Fahrrad

Auf der Westseite finden sich sowohl frei zugängliche als auch verschließbare überdachte Fahrradständer. Für die verschließbaren im Service-Zentrum mobilé anfragen!

Stadtbus

Ganz nah im Westen der Anlage befindet sich die Bushaltestelle Haltepunkt Zentrum Nord der Linie 17 (nur wochentags) in beide Richtungen:

  • Richtung Norden weiter durch das Gewerbegebiet bis nach Kinderhaus oder
  • Richtung Süden über Bushaltestelle Hauptbahnhof bis zum Gewerbegebiet Höltenweg.

Geschichte

Früher lag an der 1856 eröffneten Eisenbahnstrecke Münster – Rheine der Haltepunkt Nevinghoff/Nevinghof, benannt nach dem damals noch existierenden Gut.

Schon in den Planungen von 1973 für ein Zentrum Nord war ein Haltepunkt (die Station Nevinghof existierte nicht mehr) und eine zu ihm führende Stichstraße vorgesehen.[Anm. 1]
Das ÖPNV-Programm 1991 war der Anlass, am Zentrum Nord eine Haltestelle einzurichten, welche den Schienenverkehr mit P & R-Möglichkeiten verbindet.[Anm. 2]
Im Mai 1995 wurde schließlich der Haltepunkt mit Mobilstation gebaut.[Anm. 3]

Nachweise

  • [1] allgemein zu den Planungen: Planungsgruppe Zentrum Nord, Münster: Zentrum Nord Münster, Erläuterungsbericht Planungsstand April 1973
  • [2] Ursula Richard-Wiegandt: Münster und seine Stadtteile, Aschendorff, Münster 2005, ISBN 3-402-00393-7, S. 26
  • [3] münster.mobil vom Dezember 1997, S. 7. S. auch: münster.mobil