Koburger Weg

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Koburger Weg geht vom York-Ring westlich neben der Feuerwache nordwärts ab, schneidet Rigaweg und Dorpatweg und macht gleich dahinter einen Knick nach Nordwesten. Er endet an der Gasselstiege bei den Sportanlagen.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkenswert

Er hieß 1876 Koburgstraße, ab 1922 Koburgweg nach der Wirtschaft Koburg, die Pastor Josef Koberg (*1780; †1839) von Überwasser angelegt hatte.

Quelle zu Name und Jahr: Adreßbuch der Stadt Münster 2002

Postleitzahlen

48159

Hausnummern

Bushaltestellen

Die nächsten liegen an der Grevener Straße.

Weblinks