Jahnstraße

Aus MünsterWiki

Die Jahnstraße geht vom Friesenring beim Polizeipräsidium nach Nordwesten ab, schneidet die Friedrich-Wilhelm-Weber-Straße und kreuzt nahe der Grevener die Kinderhauser Straße. Sie endet an der Grevener Straße auf der Höhe des Germania Campus.

Bemerkenswert

Sie wurde 1930 nach "Turnvater" Friedrich Ludwig Jahn (*1778; †1852) benannt.

Postleitzahlen

48147

Hausnummern

Bushaltestellen

Die nächsten: Bushaltestelle Polizeipräsidium / LWL-Klinik am Friesenring und Bushaltestelle Jahnstraße an der Grevener Straße.

Weblinks