Kinderhaus (Straße)

Aus MünsterWiki

Die Straße Kinderhaus in Kinderhaus geht von der Grevener Straße gegenüber der Abfahrt Kanalstraße südwestwärts ab. In ihren mittleren Verlauf liegt an ihrer Ostseite die alte Sankt-Josefs-Kirche neben einem Weg zur Grevener Straße, an ihrer Westseite treffen Große Wiese und Paula-Wilken-Stiege auf sie. Dann führt Kinderhaus nach Süden bis zum Pastorsesch.

Bemerkenswert

Die Benennung aus dem Jahr 1939 des restlichen Abschnitts von dem alten Hellweg an der Kirche erinnert an das 1903 eingemeindete Dorf Kinderhaus. 1326 legte der Erbmann Udo von der Tinnen mit seiner Stiftung die Grundlage für das 1342 errichtete Leprosenhaus.

Quelle: Adreßbuch der Stadt Münster 2002, VI. Teil S. 195

Postleitzahlen

48159

Hausnummern

Bushaltestellen

Weblinks