Hansaring: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
(→‎Bemerkenswert: Hansaring 26)
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
== Lage ==
+
Der Hansaring liegt als einer von insgesamt dreizehn [[Ring]]teilen zwischen [[Albersloher Weg]] und [[Wolbecker Straße]]. Im [[Hansaviertel]] gelegen, ist er beiderseits von drei- bis viergeschossigen Wohnhäusern sowie zahlreichen Gastronomie und Kultkneipen geprägt, was ihn, wie das [[Hansaviertel]] insgesamt, zu einem beliebten Wohnviertel vor allem für Studenten macht.
Der Hansaring liegt als einer von insgesamt dreizehn Ringteilen zwischen [[Albersloher Weg]] und [[Wolbecker Straße]]. Im [[Hansaviertel]] gelegen, ist er beiderseits von drei- bis viergeschossigen Wohnhäusern sowie zahlreichen Gastronomie und Kultkneipen geprägt, was ihn, wie das [[Hansaviertel]] insgesamt, zu einem beliebten Wohnviertel vor allem für Studenten macht.
+
 
 +
== Bemerkenswert ==
 +
Die Straße existiert seit [[1904]], viele Häuser stammen aus den folgenden Jahren. Ihr Name erinnert an die Hanse, deren [[Geschichte Münster#Die_weitere_Entwicklung_der_Stadt|Mitglied Münster war]].
 +
 
 +
Hansaring 26 beherbergte zu Beginn des 20. Jahrhunderts das ''Café Storck'' und seit [[1987]] die Gaststätte [[Blechtrommel]]. Seit September [[2010]] befindet sich hier das [[Bohème Boulette]].
 +
 
 +
== Postleitzahlen ==
 +
48155
 +
 
 +
== Hausnummern ==
 +
* '''26''' : [[Bohème Boulette]], eine Kneipe
  
 
==[[bild:Haltestelle_klein.png]] Bushaltestellen==
 
==[[bild:Haltestelle_klein.png]] Bushaltestellen==
[[Bushaltestelle Hansaring C]]
+
[[Bushaltestelle Hansaring]]
  
 
[[Bushaltestelle Emdener Straße]]
 
[[Bushaltestelle Emdener Straße]]
Zeile 9: Zeile 19:
 
[[Bushaltestelle Hansaschule]]
 
[[Bushaltestelle Hansaschule]]
  
==Weblinks==
+
== Weblinks ==
 +
[[wikipedia:de:Hanse|Hanse in der deutschsprachigen Wikipedia]]
 +
 
 
[[Kategorie:Straße]]
 
[[Kategorie:Straße]]

Aktuelle Version vom 5. Januar 2011, 01:17 Uhr

Der Hansaring liegt als einer von insgesamt dreizehn Ringteilen zwischen Albersloher Weg und Wolbecker Straße. Im Hansaviertel gelegen, ist er beiderseits von drei- bis viergeschossigen Wohnhäusern sowie zahlreichen Gastronomie und Kultkneipen geprägt, was ihn, wie das Hansaviertel insgesamt, zu einem beliebten Wohnviertel vor allem für Studenten macht.

Bemerkenswert

Die Straße existiert seit 1904, viele Häuser stammen aus den folgenden Jahren. Ihr Name erinnert an die Hanse, deren Mitglied Münster war.

Hansaring 26 beherbergte zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Café Storck und seit 1987 die Gaststätte Blechtrommel. Seit September 2010 befindet sich hier das Bohème Boulette.

Postleitzahlen

48155

Hausnummern

Haltestelle klein.png Bushaltestellen

Bushaltestelle Hansaring

Bushaltestelle Emdener Straße

Bushaltestelle Hansaschule

Weblinks

Hanse in der deutschsprachigen Wikipedia