Hanemannstraße

Aus MünsterWiki
Version vom 12. November 2011, 16:43 Uhr von Fred (Diskussion | Beiträge) (ups ...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die Hanemannstraße in Albachten führt von Am Blütenhain hin zur Steinkuhle.

Sie ist benannt nach August Hanemann (* 1840; † 1926), dem Architekten der neugotischen Albachtener Pfarrkiche, Sankt Ludgerus.

Postleitzahlen

48163

Hausnummern

Bushaltestellen

Die nächste liegt in südwestlicher Richtung: Am Kämpken an der Osthofstraße.