Clara-Ratzka-Weg

Aus MünsterWiki
Version vom 13. März 2019, 16:55 Uhr von Fred (Diskussion | Beiträge) (Änderung 38669 von Fred (Diskussion) rückgängig gemacht.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Der Clara-Ratzka-Weg führt vom Stehrweg in nördliche Richtung und wieder zu ihm zurück. Benannt wurde er 1954 er nach der westfälischen Dichterin Clara Ratzka (1872-1928).

Postleitzahlen

48155

Hausnummern

38 Landtechnik und Maschinen H. Isensee

Bushaltestellen

Weblinks

Vermessungs- und Katasteramt der Stadt Münster: Straßennamen in Münster – Clara-Ratzka-Weg