Allensteiner Straße

Aus MünsterWiki
Version vom 27. Juni 2019, 15:43 Uhr von Keeano (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die Allensteiner Straße, in Coerde, verläuft von der Königsberger Straße Haus-Nr. 60, östlich des Fernheizwerks, in südlicher Richtung zur Coerdestiege. Sie hat 6 Stichstraßen als Sackgasse.

Name

Sie wurde nach der ehemaligen Hauptstadt des Regierungsbezirks der Provinz Westpreußen Allenstein benannt. Die Stadt liegt am Fluss Łyna (Alle) im historischen Ermland und heißt heute Olsztyn.

Allenstein hat mit seiner Deutschordensburg von 1348 geschichtliche Bedeutung.

Postleitzahl

48157

Weblinks