28. November: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
(ergänzt: * 1957)
(ergänzt: * 1928)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 8: Zeile 8:
  
 
==Geboren==
 
==Geboren==
 +
 +
*[[1928]] (in Novi Sad, Serbien) :  [[Miodrag Pavlović]], serbischer Schriftsteller und Lyriker und der Träger des [[Preis für Europäische Poesie|Preises für Europäische Poesie]] der Stadt Münster im Jahre 2003 († [[2014]])
  
 
*[[1957]] (in Lingen, Kreis Emsland) : [[Stephan Berke]], Archäologe und Lehrbeauftragter an der [[WWU]]
 
*[[1957]] (in Lingen, Kreis Emsland) : [[Stephan Berke]], Archäologe und Lehrbeauftragter an der [[WWU]]
  
 
==Gestorben==
 
==Gestorben==
*[[1836]] : [[Nikolaus Anton Lepping]], Kaplan an [[St.-Lamberti-Kirche|St. Lamberti]], Chronist der Stadt Münster (* ??)
+
*[[1836]] : [[Nikolaus Anton Lepping]], Kaplan an [[St.-Lamberti-Kirche|St. Lamberti]], Chronist der Stadt Münster (* [[1766]])
  
 
*[[1914]] (in Münster) : [[Johann Wilhelm Hittorf]], Chemiker und Physiker (* [[1824]])
 
*[[1914]] (in Münster) : [[Johann Wilhelm Hittorf]], Chemiker und Physiker (* [[1824]])

Aktuelle Version vom 20. August 2014, 11:12 Uhr

Ereignisse

  • 1928 : Albert Schweitzer gibt in der Apostelkirche ein Orgelkonzert. Er spielt u. a. das Allegro (alla breve) in D-Dur und die Toccata und Fuge in d-moll von Johann Sebastian Bach. Der Erlös des Benefizkonzerts ist für Schweitzers Urwaldhospital in Lambaréné im heutigen Gabun bestimmt.

Geboren

Gestorben