1848: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
(ergänzt: 26. und 27. November)
(ergänzt: * 20. Juli)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 7: Zeile 7:
  
 
==Geboren==
 
==Geboren==
 +
 +
*[[20. Juli]] (in [[Loevelingloh]], heute zu Münster) : [[Carl Herold]], Politiker des [[Deutsche Zentrumspartei|Zentrums]] und Reichstagsabgeordneter († [[1931]])
 +
 +
*[[11. Dezember]] (in Karlshafen, Kreis Kassel) : [[Hermann Suchier]], Romanist und 1876 für kurze Zeit Hochschullehrer der [[Akademische Lehranstalt|Akademie]] in Münster († [[1914]])
  
 
==Gestorben==
 
==Gestorben==

Aktuelle Version vom 6. Juni 2014, 17:26 Uhr

Ereignisse des Jahres 1848

  • 26. Mai : Die Eisenbahnlinie Münster-Hamm wird eröffnet.
  • 26. November : Bewaffnete Soldaten des in Münster neu stationierten 15. Infanterieregiments inszenieren bei einer Versammlung der Demokraten in der Knappschen Reitbahn eine Massenschlägerei, bei der mehrere Veranstaltungsteilnehmer schwer verletzt werden, und sprengen die Versammlung.

Geboren

Gestorben