Rudolfstraße

Aus MünsterWiki
Version vom 26. Juni 2019, 10:57 Uhr von Keeano (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Rudolfstraße im westlichen St. Mauritz führt von der Friedensstraße, nahe der Warendorfer Straße, nach Südosten. Die Heisstraße, Gutenbergstraße und Nottebohmstraße gehen südlich von ihr ab. Sie endet im Hohenzollernring und ist 1876 entstanden.

Name

Eine genauere Begründung des Straßennamens ist nicht überliefert. Vor 1876 hatte die Straße den Namen Dahlstiege.

In den Jahren ab 1876 wurden einige Straßen nach den Vornamen von Familienangehörigen des Eigentümers benannt. Es sind die Straßennamen: Albertstraße, Annenstraße, Bernhardstraße, Dorotheenstraße, Elisabethstraße, Gertrudenstraße, Hedwigstraße, Heinrichstraße, Josefstraße, Karlstraße, Katharinenstraße, Ludwigstraße, Margaretenstraße, Manfredstraße, Maximilianstraße, Rudolfstraße, Sophienstraße, Urbanstraße.

Postleitzahlen

48145

Weblinks