Liste der Bürgermeister und Oberbürgermeister: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Link Caspar Offenberg)
K
Zeile 4: Zeile 4:
 
*1824-1842: Joseph von Münstermann
 
*1824-1842: Joseph von Münstermann
 
*1842-1848: Johann Hermann Hüffer
 
*1842-1848: Johann Hermann Hüffer
*1848-1851: – [1]
+
*1848-1851: [1]
 
*1851-1855: Johann Heinrich von Olfers [2]
 
*1851-1855: Johann Heinrich von Olfers [2]
 
*1856-1879: [[Caspar Offenberg]]
 
*1856-1879: [[Caspar Offenberg]]

Version vom 12. August 2009, 21:03 Uhr

Oberbürgermeister seit 1824

  • 1824-1842: Joseph von Münstermann
  • 1842-1848: Johann Hermann Hüffer
  • 1848-1851: [1]
  • 1851-1855: Johann Heinrich von Olfers [2]
  • 1856-1879: Caspar Offenberg
  • 1879-1886: Theodor Scheffer-Boichorst
  • 1887-1897: Karl Windthorst
  • 1898-1916: Dr. Mathias Maximilian Franziskus Jungeblodt
  • 1916-1920: Dr. Franz Wilhelm Bernhard Dieckmann
  • 1920-1932: Dr. Dr. Georg Sperlich
  • 1932-1933: Dr. Joseph Ludwig Karl Magnus Zuhorn
  • 1933-1945: Albert Anton Hillebrand
  • 1945: Dr. Fritz-Carl Peus
  • 1945-1946: Dr. Joseph Ludwig Karl Magnus Zuhorn, CDU
  • 1946: Dr. Wilhelm Siehoff, Zentrum
  • 1946-1948: Franz Rediger, CDU
  • 1948-1951: Gerhard Boyer, CDU
  • 1951-1952: Dr. Wilhelm Siehoff, Zentrum
  • 1952-1964: Dr. Busso Peus, CDU
  • 1964-1972: Dr. Albrecht Beckel, CDU
  • 1972-1984: Dr. Werner Pierchalla, CDU
  • 1984-1994: Dr. Jörg Twenhöven, CDU
  • 1994-1999: Marion Tüns, SPD
  • seit 1999: Dr. Berthold Tillmann, CDU
  • [1] Münster bleibt 28 Monate ohne Oberbürgermeister. Ausgelöst durch Diskussionen in der Frankfurter Nationalversammlung um die Art der Anstellung der Bürgermeister entschied die Stadtverordnetenversammlung die vorläufige Aussetzung der Oberbürgermeisterwahl.
  • [2] Am 23. Oktober 1850 zum Ersten Bürgermeister gewählt, wurde von Olfers der Titel „Oberbürgermeister am 7. Juni 1851 von Friedrich Wilhelm IV., König von Preußen, verliehen.