Benutzer Diskussion:Mdangers: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Antwort -P)
Zeile 2: Zeile 2:
 
:Sorry das ich solange hier nicht reingeschaut habe, örbentwie drüber hingekommen. Super, das die Vorlage kein Problem darstellt, ich hoffe, das Sie auch von anderen Menschen als mir benutzt werden wird ;-).
 
:Sorry das ich solange hier nicht reingeschaut habe, örbentwie drüber hingekommen. Super, das die Vorlage kein Problem darstellt, ich hoffe, das Sie auch von anderen Menschen als mir benutzt werden wird ;-).
 
Zur GNU-FDL: Guckstu 4 B), da wird explizit die Nennung von zumindest 5 Hauptautoren des Originaltextes gefordert. Quelle wird auch gefordert örbentwo unter 4). Das die Software örbentwas mit der Lizenzierung zu tun hat, ist natürlich Quatsch, du meinst sicher die korrekt gegebene Lizensierung (GNU-FDL) des Münster-Wikis. Soweit sollte aber jetzt alles gut sein, Grüsse aus der WP, --[[Benutzer:Mdangers|Mdangers]] 19:27, 3. Apr 2006 (CEST)
 
Zur GNU-FDL: Guckstu 4 B), da wird explizit die Nennung von zumindest 5 Hauptautoren des Originaltextes gefordert. Quelle wird auch gefordert örbentwo unter 4). Das die Software örbentwas mit der Lizenzierung zu tun hat, ist natürlich Quatsch, du meinst sicher die korrekt gegebene Lizensierung (GNU-FDL) des Münster-Wikis. Soweit sollte aber jetzt alles gut sein, Grüsse aus der WP, --[[Benutzer:Mdangers|Mdangers]] 19:27, 3. Apr 2006 (CEST)
 +
:Die Mediawiki-Software hat insofern mit der Lizensierung zu tun, als sie ja a) über die History-Funktion genau diese Anforderungen der GNU-FDL bzgl. Quellen und Autoren umsetzt und b) dafür sorgt, daß jede Änderung auch wieder unter GNU FDL steht. -[[Benutzer:P|P]] 20:34, 3. Apr 2006 (CEST)

Version vom 3. April 2006, 20:34 Uhr

nein, ich bin ja hier nicht der Löschfanatiker, sondern eher fürs Wiederherstellen zuständig. Natürlich habe ich nichts gegen einen Quellenhinweis auf die Wikipedia, obwohl ich trotz Lektüre der GNU-FDL im englischen Original und in der deutschen Übersetzung keinerlei Hinweis darauf finden konnte, daß dieser Ursprungshinweis überhaupt nötig ist. Auch wenn die Wikipedia das so zu interpretieren scheint. Der eigentliche Kern der GNU-Lizenz ist es, das kopiertes Material unter GNU Lizenz bleiben muß. Und das ist immer schon durch die eingesetzte Software gewährleistet. -P

Sorry das ich solange hier nicht reingeschaut habe, örbentwie drüber hingekommen. Super, das die Vorlage kein Problem darstellt, ich hoffe, das Sie auch von anderen Menschen als mir benutzt werden wird ;-).

Zur GNU-FDL: Guckstu 4 B), da wird explizit die Nennung von zumindest 5 Hauptautoren des Originaltextes gefordert. Quelle wird auch gefordert örbentwo unter 4). Das die Software örbentwas mit der Lizenzierung zu tun hat, ist natürlich Quatsch, du meinst sicher die korrekt gegebene Lizensierung (GNU-FDL) des Münster-Wikis. Soweit sollte aber jetzt alles gut sein, Grüsse aus der WP, --Mdangers 19:27, 3. Apr 2006 (CEST)

Die Mediawiki-Software hat insofern mit der Lizensierung zu tun, als sie ja a) über die History-Funktion genau diese Anforderungen der GNU-FDL bzgl. Quellen und Autoren umsetzt und b) dafür sorgt, daß jede Änderung auch wieder unter GNU FDL steht. -P 20:34, 3. Apr 2006 (CEST)