Agnes-Miegel-Straße

Aus MünsterWiki
Version vom 1. Juli 2019, 06:56 Uhr von Keeano (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Agnes-Miegel-Straße verläuft im Stadtteil Sankt Mauritz in Nord-Süd-Richtung von der Gerhart-Hauptmann-Straße zur Paul-Keller-Straße.

Inhaltsverzeichnis

Name

Benannt nach Agnes Miegel, * 09.03.1879 in Königsberg, † 26.10.1964 in Bad Salzuflen. Sie war eine deutsche Schriftstellerin, Journalistin und Balladendichterin.

Am 29. November 1960 gab der Gemeinderat der damals selbständigen Gemeinde Sankt Mauritz der neu erschlossenen Straße den Namen "Agnes-Miegel-Straße"[Anm. 1]. Auch die umliegenden Straßen erhielten die Namen von Autoren aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten. Bei der Namensgebung wurde nicht berücksichtigt, dass die ostpreußische Schriftstellerin Agnes Miegel nach als überzeugte Nationalsozialistin agiert hat.

Postleitzahl

48155

Weblinks=


Anmerkungen und Einzelnachweise