9. Januar: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(ergänzt: * 1962)
(ergänzt: 1968 (Rahner))
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Ereignisse==
 
==Ereignisse==
 +
 +
*[[1968]] : Der katholische Theologe [[Karl Rahner]] hält seine Antrittsvorlesung als Ordinarius für Dogmatik und Dogmengeschichte der Katholisch-Theologischen Fakultät der [[WWU]].
  
 
*[[1977]] : Der künftige [[Weihbischof]] [[Alfons Demming]] erhält die Bischofsweihe.
 
*[[1977]] : Der künftige [[Weihbischof]] [[Alfons Demming]] erhält die Bischofsweihe.

Version vom 6. Juli 2018, 16:32 Uhr

Ereignisse

  • 1968 : Der katholische Theologe Karl Rahner hält seine Antrittsvorlesung als Ordinarius für Dogmatik und Dogmengeschichte der Katholisch-Theologischen Fakultät der WWU.
  • 2001 : Die letzten Nonnen des Klarissenordens verlassen nach 150 Jahren Münster und siedeln nach Kleve um. Wenig später wird das Klostergebäude an der Scharnhorststraße abgerissen.

Geboren

  • 1878 (in Rheydt, heute zu Mönchengladbach) : Wilhelm Goeters, reformierter Theologe und Kirchenhistoriker, Hochschullehrer der WWU († 1953)
  • 1962 (in Münster) : Monika Grütters, CDU-Politikerin, Abgeordnete des Deutschen Bundestags und seit 2013 "Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien"

Gestorben