30. August: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
(ergänzt: *1941)
(ergänzt: * 1902)
 
(9 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Ereignisse==
 
==Ereignisse==
 +
 +
*[[1988]] :  Der 33. Bundesparteitag der [[Sozialdemokratische Partei Deutschlands|SPD]] wird in der [[Halle Münsterland]] eröffnet. Er dauert bis zum [[2. September]] und beschließt u. a. die Einführung einer satzungsmäßigen Frauenquote für alle Parteigremien.
 +
 +
*[[1995]] : Das [[I. Deutsch-Niederländische Korps]] nimmt seinen Dienst auf. Als Gäste sind Bundeskanzler Helmut Kohl und der niederländische Ministerpräsident Wim Kok anwesend.
  
 
*[[1999]] : "''Insect''", ein Open-Air-Spektakel des [[Theater Titanick|Theaters Titanick]] wird auf dem [[Domplatz]] aufgeführt.
 
*[[1999]] : "''Insect''", ein Open-Air-Spektakel des [[Theater Titanick|Theaters Titanick]] wird auf dem [[Domplatz]] aufgeführt.
Zeile 8: Zeile 12:
  
 
==Geboren==
 
==Geboren==
 +
 +
*[[1778]] (19. August <sup>jul.</sup>) (in Rappel / Rapla, Estland) : [[Karl Gustav von Staal]], russischer General, der 1813 in Münster einrückte († [[1853]])
 +
 +
*[[1793]] (in Münster) : [[Ignaz von Olfers]], Naturwissenschaftler, Diplomat und Generaldirektor der Königlichen Museen in  Berlin († [[1872]])
 +
 +
*[[1902]] (in Münster) : [[Erich Müller]], Verwaltungsjurist, SS-Standartenführer und Kriegsverbrecher, der über die "Rattenlinie" nach Argentinien entkam († unbekannt)
 +
 +
*[[1920]] (in Gladbeck) : [[Harald Deilmann]], Architekt (u. a. [[Städtische Bühnen|Stadttheater in Münster]]) († [[2008]])
 +
 
*[[1926]] (in Münster) : [[Hans Dieter Schwarze]], Schiftsteller, Schauspieler, Regisseur († [[1994]])
 
*[[1926]] (in Münster) : [[Hans Dieter Schwarze]], Schiftsteller, Schauspieler, Regisseur († [[1994]])
  
 
*[[1941]] (in Münster) : [[Manfred Erdenberger]], Journalist, Hörfunk- und Fernsehmoderator  
 
*[[1941]] (in Münster) : [[Manfred Erdenberger]], Journalist, Hörfunk- und Fernsehmoderator  
 +
 +
*[[1954]] (in Nürnberg) : [[Christian Grethlein]], evangelischer Theologe und Hochschullehrer der [[WWU]]
 +
 +
*[[1980]] (in Orosháza, Kom. Békés, Ungarn) : [[Krisztián Szollár]], ungarischer Fußballspieler des [[SC Preußen 06 e. V. Münster|SC Preußen Münster]] (2006/2007)
  
 
==Gestorben==
 
==Gestorben==
 +
 +
*[[1958]]  (in Tübingen) : [[Karl Heim]], protestantischer Theologe, Hochschullehrer an der WWU (* [[1874]])
  
 
*[[2009]] : [[Emmy Herzog]], Autorin und Münsters älteste Bürgerin (*[[1903]])
 
*[[2009]] : [[Emmy Herzog]], Autorin und Münsters älteste Bürgerin (*[[1903]])
  
 
[[Kategorie:Tag (August)]]
 
[[Kategorie:Tag (August)]]

Aktuelle Version vom 13. Januar 2021, 12:39 Uhr

Ereignisse

  • 1988 : Der 33. Bundesparteitag der SPD wird in der Halle Münsterland eröffnet. Er dauert bis zum 2. September und beschließt u. a. die Einführung einer satzungsmäßigen Frauenquote für alle Parteigremien.
  • 2002: Bundespräsident Johannes Rau eröffnet in der Halle Münsterland die vierzehnte Volleyball-Weltmeisterschaft der Damen.

Geboren

  • 1793 (in Münster) : Ignaz von Olfers, Naturwissenschaftler, Diplomat und Generaldirektor der Königlichen Museen in Berlin († 1872)
  • 1902 (in Münster) : Erich Müller, Verwaltungsjurist, SS-Standartenführer und Kriegsverbrecher, der über die "Rattenlinie" nach Argentinien entkam († unbekannt)

Gestorben

  • 1958 (in Tübingen) : Karl Heim, protestantischer Theologe, Hochschullehrer an der WWU (* 1874)