1923: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
(15 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Ereignisse des Jahres 1923==
 
==Ereignisse des Jahres 1923==
  
*[[6. Januar]]: Oberbürgermeister [[Georg Sperlich]] fragt bei der 6. Division des Wehrkreiskommandos VI an, ob auf dem Gelände der ehemaligen [[Munitionsanstalt Mauritzheide]] wiederum eine Einrichtung geplant sei. Die Antwort verneint dies, außerdem seien die Aufräumarbeiten nach der Explosionskatastrophe vom [[21. Dezember]] [[1915]] beendet.
+
*[[6. Januar]] : Oberbürgermeister [[Georg Sperlich]] fragt bei der 6. Division des Wehrkreiskommandos VI an, ob auf dem Gelände der ehemaligen [[Munitionsanstalt Mauritzheide]] wiederum eine Einrichtung geplant sei. Die Antwort verneint dies, außerdem seien die Aufräumarbeiten nach der Explosionskatastrophe vom [[21. Dezember]] [[1915]] beendet.
 +
 
 +
*[[14. April]] : Mit einem Leserbrief an den [[Münsterischer Anzeiger|Münsterischen Anzeiger]] greift Thomas Mann in den in Münster heftig geführten Streit um den Erhalt des [[Promenade]]nrings ein und spricht sich deutlich gegen das Abholzen von Bäumen aus.
 +
 
 +
*[[24. Juni]] : In der Nacht zum 24. Juni wird das Gebäude der [[Sozialdemokratische Partei Deutschlands|sozialdemokratischen]] Zeitung ''[[Volkswille]]'' durch einen Sprengstoffanschlag rechtsradikal-völkischer Terroristen beschädigt.
 +
 
 +
*[[29. Juli]] : Der [[Orts- und Schützenverein Gremmendorf]] wird gegründet.
  
 
==Geboren==
 
==Geboren==
*[[17. März]] : (in Münster) : [[Friedrich W. Bauschulte]], Schauspieler und Synchronsprecher († [[2003]])
 
  
[[Kategorie:Jahr (20. Jh.)]]
+
*[[17. März]] (in Münster) : [[Friedrich W. Bauschulte]], Schauspieler und Synchronsprecher († [[2003]])
 +
 
 +
*[[30. März]] (in Brunndöbra, heute zu Klingenthal, Vogtland) : [[Hanns-Albert Steger]], Hispanist und Soziologe, Hochschullehrer der [[WWU]]
 +
 
 +
*[[8. April]] (in Vidnava, Tschechien) : [[Rudolf Karwetzky]], Zahnmediziner, Hochschullehrer der WWU († [[1999]])
 +
 
 +
*[[23. April]] (in Görlitz) : [[Reinhart Koselleck]], Historiker ([[Historikerpreis der Stadt Münster]] [[2003]]), († [[2006]])
 +
 
 +
*[[5. Mai]] (in Friedrich-Wilhelms-Hütte, heute zu Troisdorf) : [[Konrad Repgen]], Historiker, der [[1998]] den Historikerpreis der Stadt Münster erhielt. († [[2017]])
 +
 
 +
*[[20. Juni]] (in Overberge, heute zu Bergkamen) : [[Johannes Wessels (Jurist)|Johannes Wessels]], Jurist, Hochschullehrer für Strafrecht an der WWU († [[2005]])
 +
 
 +
*[[22. Oktober]] (in Bremen) : [[Bert Trautmann]], deutscher Fußballtorwart beim Manchester City FC (1949 bis 1964), 1967 / 1968 Trainer des [[SC Preußen 06 e. V. Münster|SC Preußen Münster]]
 +
 
 +
*[[24. November]] (in Rielasingen, Kreis Konstanz) : [[Karl Schmid]], Mediävist, Hochschullehrer der WWU († [[1993]])
 +
 
 +
==Gestorben==
 +
 
 +
*[[11. Februar]] (in Münster) : [[Wilhelm Killing]], Mathematiker, Hochschullehrer der [[Akademische Lehranstalt|Akademischen Lehranstalt]] und der WWU (* [[1847]])
 +
 
 +
*[[25. November]] (in Elberfeld, heute Wuppertal) :  [[Franz Cramer]], Klassischer Philologe, Gymnasiallehrer und Hochschullehrer der [[WWU]] (* [[1860]])
 +
 
 +
[[Kategorie:Jahr (20. Jh.)|23]]

Aktuelle Version vom 7. April 2017, 17:44 Uhr

Ereignisse des Jahres 1923

Geboren

  • 5. Mai (in Friedrich-Wilhelms-Hütte, heute zu Troisdorf) : Konrad Repgen, Historiker, der 1998 den Historikerpreis der Stadt Münster erhielt. († 2017)

Gestorben