18. August: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
(ergänzt: † 2013)
 
Zeile 18: Zeile 18:
  
 
*[[1727]] (auf Schloss Wocklum in Balve) : [[Franz Anton von Landsberg]], fürstbischöflich-münsterscher General und im Jahr 1713 Gouverneur von Münster (* [[1656]])
 
*[[1727]] (auf Schloss Wocklum in Balve) : [[Franz Anton von Landsberg]], fürstbischöflich-münsterscher General und im Jahr 1713 Gouverneur von Münster (* [[1656]])
 +
 +
*[[2013]] (in Münster) : [[Alfred Koch]], Internist, Sportmediziner, Fliegerarzt, Chefarzt am [[Clemenshospital]] und Hochschullehrer der WWU (* [[1907]])
  
 
[[Kategorie:Tag (August)]]
 
[[Kategorie:Tag (August)]]

Aktuelle Version vom 13. Januar 2021, 11:51 Uhr

Ereignisse

  • 1802 : Der kommandierende General der preußischen Truppen in Münster Gebhard Leberecht von Blücher erlässt ein "Pardon", mit dem allen desertierten Soldaten des ehemaligen Fürstbistums, die sich bis zum 1. Oktober wieder bei ihren Regimentern melden, Straffreiheit zugesichert wird. Im kommenden Frühjahr wird die fürstbischöfliche Armee aufgelöst. Die Hälfte der Soldaten, etwa 950 Mann, werden in die preußische Armee übernommen.

Geboren

Gestorben