1655: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(ergänzt: 25. Februar)
K (typo)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
*[[25. Februar]] : Der erste Versuch [[Liste der Bischöfe|Bischof]] [[Christoph Bernhard von Galen]]s, die Stadt Münster durch eine Belagerung einzunehmen, endet nach drei Wochen ohne Erfolg.
 
*[[25. Februar]] : Der erste Versuch [[Liste der Bischöfe|Bischof]] [[Christoph Bernhard von Galen]]s, die Stadt Münster durch eine Belagerung einzunehmen, endet nach drei Wochen ohne Erfolg.
  
*[[7. April]] : [[Fabio Chigi]], von 1644 bis 1648 päpstlicher Gesandter bei den Verhandlungen zum [[Westfälischer Frieden|Westfälischer Frieden]] in Münster, wird nach 79-tägigen Konklave zum Papst gewählt und nimmt den Namen Alexander VII. an.
+
*[[7. April]] : [[Fabio Chigi]], von 1644 bis 1648 päpstlicher Gesandter bei den Verhandlungen zum [[Westfälischer Frieden|Westfälischer Frieden]] in Münster, wird nach 79-tägigem Konklave zum Papst gewählt und nimmt den Namen Alexander VII. an.
  
 
==Geboren==
 
==Geboren==

Aktuelle Version vom 6. April 2018, 18:16 Uhr

Ereignisse des Jahres 1655

  • 7. April : Fabio Chigi, von 1644 bis 1648 päpstlicher Gesandter bei den Verhandlungen zum Westfälischer Frieden in Münster, wird nach 79-tägigem Konklave zum Papst gewählt und nimmt den Namen Alexander VII. an.

Geboren

Gestorben