Vorholtweg

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Vorholtweg läuft zwischen Mecklenbeck und Altenroxel ein kurzes Stück parallel zum Dingbängerweg und ist mit diesem durch zwei kurze Querstraßen verbunden.

Die nördliche Stichstraße führt direkt zum Friedhof, auf dem u. a. Peter Wust und Ferdinand Vorholt begraben liegen.

Die Straße ist nach dem "schwarzbunten Pastor" Dr. Ferdinand Vorholt (*1878; †1954) benannt, dem (auch) politisch engagierten Pfarrrektor zu Mecklenbeck und Gesprächspartner von Peter Wust.

Postleitzahlen

48163

Hausnummern

49 Friedhof St. Anna und St. Stephanus

Bushaltestellen

Keine, die Bushaltestelle Altenroxel befindet sich in der Nähe.