Umwelthaus

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Lageplan Umweltforum

Sechs Umweltverbände und die Mitarbeiter des Umweltforums arbeiten gemeinsam seit 1996 unter dem Dach des Umwelthauses in der Zumsandestraße 15. Hier haben viele ehrenamtliche Helfer mit fachlicher Unterstützung das von der Stadt Münster zur Verfügung gestellte Haus nach ökologischen Gesichtspunkten renoviert.

Ausstattung

Das Umwelthaus steht allen offen, die sich über die Umweltarbeit in Münster informieren oder selbst aktiv werden wollen. Ein Tagungsraum mit umfangreicher Ausstattung steht den Mitgliedsverbänden wie auch Außenstehenden gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung. Die Umweltbibliothek hält Wissenswertes zu den Themen Lokale Agenda 21, Energie- und Klimapolitik, Verkehr und Nachhaltiger Tourismus bereit.

Aktionen

Durch den Verkauf von Streuobstwiesen-Apfelsaft aus dem Münsterland, CO2-Kartuschen zur Sprudelwasserherstellung oder Vogel- und Fledermauskästen fördert das Umwelthaus wenige, aber ökologisch sinnvolle Projekte. Das Umwelthaus ist außerdem Sammelstelle für Korken, frei nach dem Motto: "Sie feiern - wir recyclen."