Tegederstraße

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tegederstraße führt vom Schlienkamp, in östliche Richtung, bis zur Skagerrakstraße. Sie läuft parallel zur Propsteistraße und ist 1952 entstanden.

Es gibt in Münster insgesamt 15 Straßen, die nach Historikern und Heimatforschern benannt sind. Es sind die Straßen: Adolf-Risse-Weg, Adolf-Wentrup-Weg, Bahlmannstraße, Eugen-Müller-Straße, Geisbergweg, Kerßenbrockstraße, Nieberdingstraße, Niesertstraße, Philippistraße, Schulteweg, Tegederstraße, Tibusstraße, Westhoffstraße, Zumbuschstraße.

Name

Benannt nach dem Scholaster am Kollegiatstift St. Mauritz, Bernhard Tegeder, *1483, †28.09.1526.

Bernhard Tegeder machte sich durch das sogenannte "Rote Buch", eine wertvolle Zusammenstellung der Quellen zur Geschichte des Stiftes St. Mauritz und Münsters, verdient.

Postleitzahl

48145

Weblinks