Niedenstiege

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Niedenstiege, in Gievenbeck, führt der "Roxeler Straße", in nordwestlicher Richtung zur Potstiege. Sie ist 1969 entstanden entstanden und ist allerdings für den Autoverkehr nicht durchgehend passierbar.

Name

Niedenstiege ist der mundartliche Begriff für die 'untere, die niedrige Stiege. Westlich daneben verläuft die Straße "Gievenbecker Reihe", die früher den Namen Bowenstiege, das heißt 'obere Stiege', hatte. Die Bedeutung erklärt sich mit Bezug zum Tal des Gievenbaches, denn die Niedenstiege verläuft unten am Wasserlauf und die Straße "Gievenbecker Reihe" verläuft am oberen Rand des Gievenbach Tals.

Stiege oder Stege ist das niederdeutsche Wort für eine schmale, unbedeutende Straße oder einen Weg.

Postleitzahl

48161

Weblinks