Neutor

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Neutor ist die, nord-westlich verlaufende, 4spurige Verbindungsstraße vom Schlossplatz zur Steinfurter Straße.

Name

Neutor ist eine Ortsbezeichnung für die Gegend nordwestlich des Schlossplatzes.

Wissenswertes

Die beiden Torhäuser am Neutor in Münster in Westfalen sind neben dem Mauritztor die einzigen noch erhaltenen Torhäuser der Stadt, die nach der Schleifung der Stadtbefestigung angelegt wurden. Weiterhin sind sie neben den in die Städtischen Bühnen integrierten Überresten des Romberger Hofes die einzigen von Wilhelm Ferdinand Lipper erhaltenen Gebäude in Münster. Beide Torhäuser am Neutor stehen unter Denkmalschutz.

Weblinks