Nachtigallenweg

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Nachtigallenweg, in Gremmendorf-Ost, geht vom Anton-Knubel-Weg nordwärts ab und kehrt nach einem Knick zu ihm zurück.

Inhaltsverzeichnis

Name

Er wurde 1952 angelegt und nach der NachtigallWP benannt, einem heimischen Singvogel.

In Gremmendorf-Ost gibt es ein Wohngebiet mit Straßennamen aus dem Themenbereich Vögel.
Es sind die Straßennamen: Amselweg, Elsterweg, Falkenweg, Gaitlingweg, Kranichweg, Meisenweg, Nachtigallenweg, Pirolweg, Schwalbenweg, Spechtweg, Starweg und Zeisigweg.

Postleitzahl

48167

Hausnummern

  • 19: Kindergarten St. Ida
  • 25: Haus der Begegnung, Sozialbüro der Caritas

Weblinks