Montessoriweg

Aus MünsterWiki

Der Montessoriweg im Nordwesten von Kinderhaus geht von der Pestalozzistraße nahe Brüningheide südostwärts ab, macht auf halber Länge einen Knick nach Osten und endet an der Fröbelstraße

Name und Geschichte

Er wurde 1961 angelegt und wie die Straßen in der Nähe nach einer Pädagogin/einem Pädagogen benannt: nach der italienischen Ärztin und Reformpädagogin Maria MontessoriWP (1870–1952).

Postleitzahl

48159

Hausnummern

Weblinks

Vermessungs- und Katasteramt der Stadt Münster: Straßennamen in Münster – Montessoriweg