Meppener Straße

Aus MünsterWiki

Die Meppener Straße im Bezirk Hansaplatz geht von der Bremer Straße südlich des Bremer Platzes ostwärts ab, kreuzt die Soester Straße und verläuft dann in südöstlicher Richtung bis zur Papenburger Straße. Die Lingener Straße geht nach Süden ab.

Name und Geschichte

Die Straße wurde 1907 angelegt und nach der Stadt MeppenWP im Emsland benannt. Die Straßen in der Nähe erhielten ihre Namen nach Städten, die am wenige Jahre zuvor fertiggestellten Dortmund-Ems-Kanal liegen. Der Anlage dieser Straßen liegt ein Bebauungsplan von 1891/92 zugrunde.

Postleitzahlen

48155

Hausnummern

  • 15/17 : Baudenkmal: Wohnhaus von 1931
  • 20/22 : Baudenkmal: Wohnhaus von 1928

Weblinks

Vermessungs- und Katasteramt der Stadt Münster: Straßennamen in Münster – Meppener Straße