Mehringweg

Aus MünsterWiki

Der Mehringweg in Kinderhaus an der Ostseite des Kinderbaches geht vom Rektoratsweg nahe Am Burloh westwärts ab, macht einen Bogen nach Süden und erschließt mit etlichen Stichstraßen ein trapezförmiges Wohngebiet von etwa 210 mal 125 – 200 Metern. Südlich schließt der Althausweg an.

Name und Geschichte

Er wurde 1961 angelegt und benannt nach dem münsterschen Heimatdichter Franz Mehring (*4. Mai 1894, †30. Mai 1952), der Theaterstücke für die Abendgesellschaft des Zoologischen Gartens verfasste.

Postleitzahlen

48159

Hausnummern

Weblinks

Vermessungs- und Katasteramt der Stadt Münster: Straßennamen in Münster – Mehringweg