Maybachstraße

Aus MünsterWiki

Die Maybachstraße in Mauritz-West verbindet mit knapp 100 Metern die Heisstraße mit der Gutenbergstraße gegenüber der Lortzingstraße.

Name und Geschichte

Sie wurde 1901 angelegt und benannt nach dem preußischen Staatsminister Albert von MaybachWP (*1822, †1904), also schon zu Lebzeiten des Namengebers.

Auf dem Stadtplan 1903 führt die Maybachstraße zum schon fertigen nördlichen Abschnitt der erst 1904 benannten Gutenbergstraße. Der Verlauf der späteren Lortzingstraße war da als Abschnitt der Maybachstraße geplant.

Postleitzahl

48145

Hausnummern

Weblinks

Vermessungs- und Katasteramt der Stadt Münster: Straßennamen in Münster – Maybachstraße